canada goose damen Jahren aber ich vergöttere den Mann sicherlich

Ich habe diesen Film mit geringen Erwartungen angesprochen. Zu allererst bin ich kein Michael Jackson Fan. Ich schätze sein Talent, besonders seine https://www.canadagoosevictoriaparka.de Soloarbeit in den 1980er Jahren, aber ich vergöttere den Mann 中长款羽绒服
sicherlich nicht. Zweitens war ich unglaublich zynisch über diesen Film. Nach dem canada goose expedition parka
tragischen https://www.canadagoosevictoriaparka.de Tod des Künstlers schmatzte es nach billigem Geld. Rehearsal-Filmmaterial zusammen mit einigen https://en.wikipedia.org/wiki/Canada_goose Backstage-Interviews? Das ist die Art von Sachen, die auf einer DVD im Specialfeatures-Bereich landen!

canada goose damen

Noch einmal, ich wurde falsch bewiesen. Obwohl es übermäßig lang und ein bisschen gushy ist (es scheint, jeder liebt MJ), ist dies tatsächlich ein unterhaltsamer Blick auf das, was ein erstaunliches Live-Spektakel im O2 gewesen wäre.

Jackson wirkt als talentierter Sänger und Tänzer, perfektionistisch und leutselig. Sie können auch sehen, wie zerbrechlich er war: Es ist klar, dass er bei vielen Proben in körperlichen Schmerzen war. Hatte er gelebt, wie um alles in der Welt hätte er 50 Live-Shows geschafft?

Die Choreographie, Bühnenbild und Video-Rückprojektion für viele der Routinen ist atemberaubend. canada goose damen
Ja, nach der ersten Stunde wird der Film ein wenig repetitiv, aber ich kann verstehen, warum Regisseur Kenny Ortega keinen Ansatz mehr nahm und jede einzelne Minute Filmmaterial mit einschloss. Dies ist ein Film für Jackson treue Fans und sie lieben es.